Home Information zur Psychotherapie Termine Kontakt Links Impressum Home Information zur Psychotherapie Termine Kontakt Links Impressum Organisationsaufstellungen Wollen Sie schnelle und individuelle Lösungsansätze entwickeln, die genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind? Wollen Sie die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter verbessern und die Effektivität erhöhen? Möchten Sie Fragen rund um Management und Führung oder berufliche Weiterentwicklung klären? Wollen Sie die Kundenbindung erhöhen? Dann kann eine Organisationsaufstellung hier neue Ansätze und Perspektiven bieten. Die Organisationsaufstellung ermöglicht Einblicke in die systemischen Zusammenhänge von Unternehmen. Dabei können sowohl Einzelunternehmer als auch Großunternehmen von Aufstellungen profitieren. Sie ermöglichen eine Standortbestimmung im Sinne von: “Wo steht das Unternehmen heute?“ und gleichzeitig können durch die Prozeßarbeit zukünftige Entscheidungen exemplarisch durchgespielt werden. Beziehungsstrukturen zwischen Mitarbeitern im Unternehmen oder dem Unternehmen und seinen Kunden, sowie z.B. auch die Frage was Erfolg verhindert, können im Raum sichtbar gemacht und bearbeitet werden. Typische Anliegen für Organisationsaufstellungen sind Unruhe in der Abteilung, Mobbing und Intrigen Arbeitsunlust Ein neuer, hochqualifizierter Vorgesetzter wird abgelehnt Entscheidungshilfe bei Personaleinstellung Teamumstrukturierungen Erfolglose Projekte Konflikte im Team Kommunikationsprobleme im Team Strukturelle Widersprüche in Projekten Laufende Projekte bleiben hinter Erwartungen zurück Organisationsentwicklung und Marketingfragen Unklare Rollen von Mitarbeitern Überprüfung der Auswirkungen einer strategischen Projektauswahl Auswahl von Projektleitern /Projektleitungspositionen Zielfindungsprozesse Verhandlungen vorbereiten Entscheidungsfindung im Tertalemma Personalentwicklungsmaßnahmen Entwicklung von Innovationen Markenprojekte zur Neu- oder Umpositionierung Familienunternehmen: Teilhaberschaft, Nachfolgeregelung Vereinbarung von familiären und wirtschaftlichen Interessen Entscheidungsfragen: Arbeitsplatz-, Berufswechsel, Existenzgründung u.a.m. In allen lebendigen Systemen, also auch in Arbeitssystemen gibt es ein unbewusstes Wissen und ebenso Gesetzmäßigkeiten (Ordnungsprinzipien). Jenseits aller kausaler Zusammenhänge sind beide ständig wirksam. In der Organisationsaufstellung oder Arbeitssystemaufstellung werden diese unbewussten Informationen der zwischenmenschlichen Systeme abgebildet und damit sichtbar.   Dadurch werden Einsichten gewonnen, die überraschende Klarheit bringen und die nächsten nötigen Schritte aufzeigen. Die systemische Perspektive öffnet den Blick für unerkannte Zusammenhänge und Verstrickungen. In der Regel zeigt sich, dass es nicht eine Ursache oder einen ‚Schuldigen' gibt, sondern „Verstickungen“ und das System wird entlastet. Die Effektivität der Organisationsaufstellungen zeigt sich über die unmittelbaren Einsichten in die zugrunde liegende Dynamik der Problematik. Langwierige Beratungen und Umwege lassen sich auf diesem Wege vermeiden. Häufig finden Aufstellungen im Bereich zwischenmenschlicher Konflikte statt. Zeigen sich in Unternehmen Probleme zwischen Vorgesetztem und Mitarbeitern handelt es sich vielfach um die Reinszenierung eines persönlichen Musters das aus einem anderen Kontext z.B. dem Erleben aus der Herkunftsfamilie stammt. Im Arbeitskontext kommt es dann zur unangemessenen Anmaßung einer Position, fehlender Leitung durch den Vorgesetzten sowie mangelnder Aufgabenorientierung. Auch Abstrakte Elemente wie Ziele, Werte, Aufgaben, Strukturen, Markennamen, Managementfragen etc. können aufgestellt werden. Unternehmensentscheidungen z.B. welche Projekte mehr Erfolg als andere versprechen oder wie sie von intern Teams oder Kunden wahrgenommen werden können sichtbar gemacht werden. Der Ablauf einer Organisationsaufstellung ist der Familienaufstellung sehr ähnlich, oft wird hier jedoch verdeckt und anonym gearbeitet um z.B. Firmengeheimnisse oder persönliche Probleme von Mitarbeitern zu schützen. Anliegen formulieren    Anliegen klären      Stellvertreter auswählen      Ausgangsbild aufstellen      Stellungsarbeit       Prozessarbeit            Tests       Lösungsbild        Abschluss         Reflexion Wenn Sie Interesse an einer Organisationsaufstellung haben sprechen Sie mich bitte an. Ein Aufstellung kann sowohl Inhouse als auch Outhouse stattfinden, den für Sie richtigen Weg klären wir in einem für Sie kostenfreien Vorgespräch unter 0231/3957176. Wichtiger Hinweis Die auf meiner Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheitstipps und Medizininformationen ersetzen nicht die medizinische Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder Psychiater.